Blutspende

6. Oktober 2021

2021-11-02 Blutspende

Gensinger DRK hilft im Ahrtal

18. September 2021

Für die allermeisten ehrenamtlichen Helfer*innen des DRK, in regelmäßigen Übungen für Katastrophen- und Gefahrenlagen geschult, ist die Flutkatastrophe im Ahrtal ein Ereignis das in diesem Ausmaß so noch nie erlebt wurde. Auch so weit vom eigenen Standort entfernt eingesetzt zu werden war neu. Führungskräfte und Helfer des Gensinger DRK waren zum Teil schon in der ersten Woche, aber auch im weiteren Verlauf gemeinsam mit Kräften aus anderen Hilfsorganisationen im Einsatz. Je nach Anforderung wurde z. B. der Transport und die Ausgabe von Verpflegung für Opfer und Helfende organisiert. Auch die Versorgung mit Mineralwasser und Desinfektionsmittel in die betroffenen Gebiete stellte das Gensinger DRK sicher.

IMG-20210821-WA0010

IMG-20210821-WA0007

Das sind die Bilder von unserem Einsatz bevor es richtig los ging. Danach war keine Zeit mehr zum Fotografieren. Und “Gafferbilder” gibt’s bei uns nicht. Was unsere Helfer*innen hier und unterwegs sonst sehen mussten werden sie lange nicht vergessen können.

Gensinger JRK auf Platz 1

30. Juni 2021

Beim diesjährigen Kreisentscheid des Jugendrotkreuz Mainz-Bingen erreichten die “Nahe Retter”, so der selbst gewählte Name der JRK-Gruppe, den ersten Platz in der Altersstufe I. Wegen der Corona Pandemie gab es eine Aufgabenstellung in digitaler Form. Es sollte ein Video gedreht werden mit dem Titel: “Was wir gerne machen, was wir gut können, was berühmt ist für unseren Ort.” Mit großer Begeisterung, Spaß und schauspielerischem Talent machten sich die JRKler ans Werk und wurden belohnt mit dem obersten Platz auf dem Treppchen. Das heißt gleichzeitig die Qualifikation für den Landesentscheid. Herzlichen Glückwunsch allen Akteuren und toi toi toi.

20210627 Urkunde JRK Kreisentscheid

20210630 Nahe Retter 1

(Leider konnten nicht alle “Nahe Retter” beim Fototermin dabei sein.)

Schon mehr als 1.500 Corona Tests durchgeführt

20. Mai 2021

Seit Anfang März bietet die VG Sprendlingen-Gensingen die Möglichkeit für Corona Schnelltests auch in der Goldberghalle in Gensingen an. Von Beginn an haben sich aktive Helfer*innen des Gensinger DRK dafür engagiert, die entsprechende Ausbildung und Einweisung absolviert und dann die Termine dienstags und donnerstags in eigener Regie übernommen. In einer Zwischenbilanz konnte der Einsatz des DRK mit über 1.500 Tests innerhalb der ersten zehn Wochen als überaus erfolgreich bewertet werden. Auch wenn in den letzten Tagen die Inzidenz langsam zurück geht bleibt die Unterstützung durch unser DRK bei der Bewältigung der Corona Krise ungebrochen.

IMG-20210309-WA0006

IMG-20210309-WA0007

Blutspende Mai 2021

27. April 2021

2021-03-29 Terminhinweis Gensingen 04.05

Mobile Corona Impf- und Testteams

28. Januar 2021

In den letzten Wochen sind unsere Sanitäter vom Gensinger DRK natürlich auch verstärkt mit im Einsatz bei den mobilen Impf- und Testteams im Kampf gegen die Pandemie. Bereits zum Beginn der Impfungen war unser Tobias als Gruppenleiter in Zusammenarbeit mit dem DRK Landesverband dabei in mehreren Seniorenzentren verantwortlich tätig. In den nächsten Tagen wird dort bereits die zweite Impfung erfolgen. Genau so wichtig sind die PoC-Schnelltests (Point of Care Antigen Test) in den Seniorenheimen zum Ausschluss der Vireninfektion. Diese werden im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie u. a. auch von unseren Sanitätern durchgeführt. Stellvertretend auf unserem Bild: Jürgen, Heide, Annalena und Annette beim PoC Test in Heidesheim.

Tobi Gruppenleiter mobiles Impfteam 2020-21

IMG-20210123-WA0004

Blutspende Februar 2021

22. Januar 2021

Blutspende Feb 2021

Weihnachtsüberraschung für Senioren

21. Dezember 2020

Wegen Corona mussten dieses Jahr leider die traditionellen Veranstaltungen für die Gensinger Senioren wie z. B. der Nachmittag zur Kerb und der Weihnachtliche Senioren-Nachmittag beim DRK ausfallen. Alledem zum Trotz wurde der Gedanke geboren, ihnen wenigstens eine kleine Weihnachtsüberraschung zu bieten. So wurde das Gensinger Rote Kreuz angefragt für alle älteren Bürger/innen der Gemeinde eine kleine Aufmerksamkeit zu verteilen um in der Vorweihnachtszeit ein bisschen Freude zu bringen. Keine Frage – viele fleißige Hände packten am Freitagabend fast 600 Weihnachtstüten die dann am Samstag vor dem vierten Advent verteilt wurden. Unser Bürgermeister und der Globus Gensingen hatten dafür gesorgt, dass es volle Tüten geben konnte. Dafür herzlichen Dank. Die Resonanz bei unseren Senioren war überwältigend und so war es auch eine Freude und ein schönes Erlebnis für unsere Rotkreuzler die an der Aktion beteiligt waren.

DSC00483

IMG 2431

Blutspende im Dezember 2020

17. November 2020

20201215 Terminhinweis Gensingen

Ein herzliches Dankeschön aus der Sternschnuppe

5. November 2020

kita